Gaggenau Dampfbackofen BS485111

Art.Nr.: BS485111

Hersteller: Gaggenau

4.999,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit sofort lieferbar


Garantieverlängerung

Produktdatenblatt
+ -
A

Produktbeschreibung


Grifflose Tür / automatische Türöffnung
Festanschluss für Wasserzu- und -ablauf
Reinigungssystem, vollautomatisch
Heißluft von 30 °C bis 230 °C mit Feuchtestufen 0%, 30%, 60%, 80%, 100% frei kombinierbar
Sous-vide-Garen mit gradgenauer Temperatureinstellung
Flächengrill hinter Glaskeramik, mit Umluft bis 230°C und Dampf kombinierbar
TFT-Touch-Display
Blendenloses Gerät mit aufgesetztem Bedienmodul
Druckloses Dämpfen
Elektronische Temperaturregelung von 30 °C bis 230 °C
Kerntemperaturfühler, herausnehmbar
Nutzvolumen Backraum 44 Liter
Energieeffizienzklasse A

Heizmethoden

Heißluft + 100 % Feuchte.
Heißluft + 80 % Feuchte.
Heißluft + 60 % Feuchte.
Heißluft + 30 % Feuchte.
Heißluft + 0 % Feuchte.
Niedertemperatur-Garen.
Sous-Vide-Garen.
Flächengrill Stufe 1 + Feuchte.
Flächengrill Stufe 2 + Feuchte.
Flächengrill + Umluft.
Flächengrill.
Auftauen.
Regenerieren.

Bedienung

Automatische Türöffnung.
Bedienung durch Drehknebel und TFT-Touch-Display.
Klartextanzeige in 25 Sprachen.
Speichermöglichkeit individueller Rezepte (inkl. Kerntemperaturfühler).
Info-Taste mit Bedienhinweisen.
Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel.

Ausstattung

Flächengrill 2000 W hinter Glaskeramik.
Dampfablöschung.
Beschwaden.
Kerntemperaturfühler mit Abschalt-Automatik.
Ist-Temperaturanzeige.
Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer.
Elektronischer Siedepunktabgleich.
Kapazitätsanzeige der Filterpatrone (bei Anschluss an Entkalkungs-System GF 111 100).
48 W Halogenbeleuchtung seitlich.
Hygienischer Edelstahl-Garraum.
4 Einschub-Ebenen.

Sicherheit

Kindersicherung.
Sicherheitsabschaltung.
Gehäusekühlung mit Temperaturschutz.

Reinigung

Reinigungsprogramm, vollautomatisch.
Entkalkungsprogramm, vollautomatisch.
Trocknungsprogramm.
Ablaufsieb, abnehmbar.
Demo Reinigungsprogramm.

Planungshinweise

Türanschlag nicht wechselbar.
Oberhalb von BS dürfen keine weiteren Elektrogeräte eingebaut werden.
Ablaufschlauch an keiner Stelle höher als Geräteunterkante positionieren und mind. 100 mm tiefer als Geräteablauf (s. Abbildung Abwasseranschluss).
Zulaufschlauch, einmalig verlängerbar.
Max. Länge Ablaufschlauch 5 m.
Wasseranschluss (1) für Zulaufschlauch immer zugänglich halten; nicht direkt hinter dem Gerät positionieren.
Anschluss des Ablaufschlauchs an den Siphon (2) nicht direkt hinter dem Gerät positionieren und zugänglich halten.
Entkalkungssystem GF 111 100 (3) beim Anschließen des Geräts vorsehen, sofern die Wasserhärte 7° dH überschreitet.
Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm.
Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm bei nachgerüstetem Griff (Sonderzubehör).
Frontüberstand, ggf. inkl. Türgriff, für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten.
Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen.
Für eine Einbautiefe von 550 mm die Wasserschläuche und das Anschlusskabel im Bereich der Gehäuseaussparung positionieren.
Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen.

Anschlussdaten

Energieeffizienzklasse A.
Gesamtanschlusswert 2,9 kW.
Nur Kaltwasseranschluss.
Zulaufschlauch 3,0 m mit 3/4 " (26,4 mm) Anschluss, verlängerbar.
Ablaufschlauch (ø 25 mm) 3,0 m (HT-Schlauch).
Anschlusskabel vorsehen.

SSL