Kopffreie Dunstabzugshauben: Kochen ohne sich zu stoßen

Mit Hilfe einer Dunstabzugshaube lassen sich im Handumdrehen unangenehme Dämpfe und Gerüche aus der Küche entfernen, welche bei der Zubereitung von verschiedensten Speisen unweigerlich entstehen. Die fest installierte Apparatur nimmt Feuchtigkeit und Dünste über einen speziellen Schacht auf, von wo aus diese (je nach gewählter Ausführung) entweder nach draußen geleitet oder in Form von gereinigter Luft in die Küche zurückgeleitet werden - ein eingebauter Fettfilter verhindert zudem die ärgerliche Ansammlung von Fettresten auf der teuren Kücheneinrichtung. Zu den gängigsten Unterarten der Dunstabzugshauben zählen hierbei die sogenannten kopffreien Dunstabzugshauben, die wir Ihnen innerhalb unseres breit gefächerten Sortiments in zahlreichen unterschiedlichen Farben, Formen und Materialien anbieten. Welche Unterschiede eine derartige Ausführung im Gegensatz zu klassischen Dunstabzugshauben aufweist und was Sie beim Kauf Ihrer neuen Dunstabzugshaube auf jeden Fall beachten sollten, verraten wir Ihnen im Folgenden.


Grundlegende Informationen über kopffreie Dunstabzugshauben

Die kopffreie Dunstabzugshaube ist eine spezielle Unterart der Wandesse, die via Wandmontage anbringbar sind.


 Sie unterscheiden sich im Bereich ihrer Funktionsweise nicht von herkömmlichen Dunstabzugshauben, weisen im Gegensatz zu diesen jedoch einen nicht zu vernachlässigenden Vorteil auf: Während man sich bei einer klassischen Dunstabzugshaube sehr schnell den Kopf anstoßen kann, ist dies bei einer kopffreien Dunstabzugshaube nahezu gänzlich ausgeschlossen. Grund hierfür ist eine besondere Bauweise mitsamt einer schräg aufgerichteten Unterseite, die ihrem Besitzer deutlich mehr Freiraum beim Kochen am Herd ermöglicht - selbst größere Menschen können ihre Speisen somit problemlos im Stehen zubereiten, ohne beim Umrühren oder Abschmecken eine schmerzhafte Bekanntschaft mit der Abzugshaube in Kauf nehmen zu müssen. Zu den bekanntesten Herstellern im Bereich kopffreier Dunstabzugshauben gehören unter anderem:

  • Silverline
  • Gorenje
  • Bosch

Umluft- oder Abluft-Abzugshaube - welches Modell passt zu mir?

Kopffreie Dunstabzugshauben sind in zahlreichen stilvollen Designs und Formen erhältlich und erfreuen sich nicht zuletzt aufgrund ihres sehr extravaganten Erscheinungsbildes hoher Beliebtheit. Neben der Optik sollte man bei der Auswahl eines passenden Modells jedoch vor allem auf dessen Funktionsweise achten: Hier unterscheidet der Hersteller zwischen der leicht anzubringenden Umlufthaube, sowie der deutlich professionelleren Ablufthaube. Beide Varianten verfügen über einen großen Schacht mitsamt eines eingebauten Filters, der beim Kochen entstehende Dämpfe zuverlässig einsaugt und die Küchenluft hierdurch effektiv von Fetten und Gerüchen reinigt. Während Abluft-Dunstabzugshauben diese jedoch über einen speziellen Abluftschlauch unverzüglich nach Außen weiterleiten, sorgt die Umluft-Abzugshaube lediglich für eine effektive Reinigung der eingesogenen Luft, um diese im Anschluss daran wieder in die Küche zurückzuleiten. Wenngleich sich die Funktionsweise einer Abluft-Abzugshaube deutlich effektiver anhören mag, gilt es zu beachten, dass ein derartiges Modell lediglich von erfahrenen Installateuren angebracht werden kann, da für die Ableitung der Dämpfe ein professioneller Mauerdurchbruch von Nöten ist.

Im Gegensatz dazu lässt sich eine Umluft-Abzugshaube deutlich einfacher und ohne die Zuhilfenahme eines Experten an der Küchenwand montieren - ein derartiges Modell prädestiniert sich somit vor allem für kleinere Küchen, in denen die Anbringung eines Abluftschachtes aus verschiedensten Gründen nicht möglich ist.

Mittlerweile bieten zahlreiche namhafte Hersteller auch komfortable Kombinations-Dunstabzugshauben in ihrem Sortiment an, welche im Grunde genommen der Unterkategorie Abluft-Abzugshaube zuzuordnen sind, darüber hinaus jedoch auch mit einer zuschaltbaren Umluft-Funktion ausgestattet sind. Weil eine Abluft-Dunstabzugshaube nicht in Kombination mit einem zeitgleich laufenden und ebenfalls an den Kamin angeschlossenen Heizgerät arbeiten darf (da hierdurch im schlimmsten Fall ein lebensbedrohlicher Unterdruck entstehen kann), erfreuen sich derartige Modelle vor allem in kälteren Wintermonaten hoher Beliebtheit: Durch einen einfachen Knopfdruck kann sich der Verwender hier für die Nutzung der integrierten Umluft-Funktion entscheiden, ohne zugleich auf die gemütliche Wärme seines Heizgeräts verzichten zu müssen.

Ein wichtiges Kriterium: Die Leistungsstärke der Dunstabzugshaube

Neben der Bauart einer Dunstabzugshaube stellt auch deren eigentliche Leistungsstärke ein überaus wichtiges Kriterium dar. Ablesen lässt sich diese an der vom Hersteller in Kubikmeter pro Stunde angegebenen Abluftleistung, die Aufschluss über die stündliche Luftansaugungskraft gibt: Während es hier vor allem kleinere Ausführungen auf Werte zwischen 200 und 500 Kubikmeter je Stunde bringen, ermöglichen leistungsstärkere Modelle wie die kopffreie Dunstabzugshaube Epsilon EPW 885.2 E aus dem Hause Silverline sogar hervorragende Leistungen von bis zu 800 Kubikmetern pro Stunde. Wie groß der Wert Ihrer neuen Abzugshaube letztendlich ausfallen sollte, lässt sich hierbei mit einer simplen mathematischen Rechnung herausstellen: Multiplizieren Sie einfach die Breite mit der Länge und der Höhe Ihrer Küche und nehmen Sie den hierbei erhaltenen Wert im Anschluss mal sechs - heraus kommt ein empfehlenswerter Mindestwert, welcher im Idealfall jedoch zusätzlich um einige Hundert Kubikmeter nach oben korrigiert werden sollte.

Damit sich auch die Geräuschkulisse der neuen Dunstabzugshaube auf einem angenehmen Niveau befindet, empfiehlt es sich bei der Auswahl eines passenden Modells zudem einen Blick auf die vom Hersteller genannten Betriebsgeräusche zu werfen: In diesem Bereich gelten Werte unterhalb der 50 Dezibel-Marke als angenehm für das menschliche Ohr - mittlerweile bieten jedoch immer mehr Hersteller Geräte mit mehreren frei wählbaren Leistungsstufen an, welche sich mittels eines Schalters schnell und einfach einstellen lassen.

SSL