Mikrowelle

Eine Mikrowelle ist vielseitig verwendbar

Ein Mikrowellengerät ist aus keiner modernen Küche wegzudenken. Die Geräte werden immer leistungsfähiger, sodass sich die Nutzungsmöglichkeiten kontinuierlich erweitern. In früheren Zeiten dienten die Mikrowellengeräte lediglich dazu, bereits fertige Speisen erneut zu erwärmen. Moderne Geräte sind jedoch in der Lage, komplette Gerichte zuzubereiten und sogar Kuchen zu backen. Mikrowellen gibt es in zwei unterschiedlichen Bauarten. Auf ellerbrockshop.de gibt es Einbau-Mikrowellen und Stand-Mikrowellen. Zu den bekanntesten Herstellern gehören:

  • Bosch
  • Siemens
  • Gorenje

Weitere Kategorien

Einbau-Mikrowelle

Einbau-Mikrowelle

Gegenüber einer Stand-Mikrowelle bietet eine Einbau-Mikrowelle... [mehr]
Stand-Mikrowelle

Stand-Mikrowelle

Kompakt und leistungsstark zugleich: Die Stand-Mikrowelle Eine... [mehr]

Wichtige Ausstattungsmerkmale von Mikrowellen

Ein wichtiger Aspekt ist die Größe des Garraums. Bei Standgeräten beträgt die durchschnittliche Größe des Garraums zwischen 15 und 20 Litern. Bei Einbaugeräten ist das Fassungsvermögen deutlich größer. Die Garräume weisen Fassungsvermögen von bis zu 40 Litern auf. Einbau-Mikrowellen weisen die üblichen Maße aller Einbaugeräte für Küchen auf. Deshalb lassen sie sich einfach in jeder vorhandenen Küche nachrüsten.

Die Mikrowellenleistung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Die meisten Geräte sind mit fünf unterschiedlichen Leistungsstufen ausgestattet. Sie reichen von 80 bis 1000 Watt. Das ist ausreichend zum Zubereiten oder Erwärmen unterschiedlichster Gerichte. Selbstverständlich lässt sich die zur Zubereitung erforderliche Zeitspanne festlegen.

Die Speisen müssen während der Erwärmung permanent gedreht werden. Deshalb befindet sich in jedem Gerät ein Drehteller. Die Drehteller weisen je nach Bauart unterschiedliche Durchmesser auf. Bei kleineren Standgeräten betragen die Durchmesser etwa 20 bis 25 Zentimeter. Bei den größeren Einbau-Mikrowellen kann der Drehteller einen Durchmesser von bis zu 35 Zentimetern aufweisen. Das ist vorteilhaft, sofern Gerichte für mehrere Personen zubereitet werden sollen.

Es stehen auch verschiedene Kombigeräte zur Verfügung. Diese Geräte kombinieren einen Backofen und eine Mikrowelle in einem Gerät. Ein solches Gerät ist beispielsweise das im Ellerbrockshop erhältliche Modell Küppersbusch EMWK 1030.0 E. Diese Einbau-Mikrowelle weist neben den fünf Leistungsstufen noch sechs zusätzliche Backofenfunktionen sowie eine Grillfunktion auf. Dadurch ist dieses Gerät schon ein vollwertiger Ersatz für einen konventionellen Backofen.

Weitere interessante Ausstattungsmerkmale sind:

  • Auftaufunktion
  • Gewichtsautomatik
  • Heißluftfunktion

Die Bedienung sollte einfach sein

Wenn Sie sich eine Mikrowelle kaufen möchten, sollten Sie stets auf eine möglichst einfache Bedienung achten. Zur einfachen Zubereitung von Fertiggerichten sind lediglich die Zeit und die Mikrowellenleistung nach Herstellerangaben einzustellen. Moderne Mikrowellengeräte können jedoch viel mehr. Deshalb sind Mikrowellengeräte mit deutlichen TFT-Displays vorteilhaft. Auf den Displays werden alle wichtigen Informationen angezeigt, sodass die Bedienung keine Probleme bereitet.

Bei einer Mikrowelle mit Grill oder mit einem integrierten Backofen ist der Funktionsumfang noch wesentlich größer. Mittels Regler, Tasten und übersichtlicher Anzeigen sind aber auch solche Geräte einfach zu bedienen. Ein großer Funktionsumfang bringt natürlich keine Vorteile, wenn die vielen Funktionen nur umständlich nutzbar sind.

Vorteilhaft sind Geräte mit integrierten Zeitschaltuhren. Diese können so programmiert werden, dass die Speisen auf den Punkt genau angerichtet sind. Eine solche Funktion ist für alle sinnvoll, denen die Zeit fürs Kochen fehlt. Eine solche Funktion ist auch in der Bosch Stand-Mikrowelle HMT75G421, die ebenfalls bei ellerbrockshop.de erhältlich ist, vorhanden.

Diese Funktionen erleichtern die Mikrowellen-Bedienung:

  • Versenkbare Drehregler
  • Kurzhubtasten
  • Memory-Funktionen

Eine mühelose Reinigung des Garraums ist vorteilhaft

Während des Betriebs entstehen im Garraum durch Spritzer Verunreinigungen. Diese müssen hinterher wieder entfernt werden. Ist eine Mikrowelle günstig, besteht der Garraum zumeist aus Kunststoff. Die Innenflächen lassen sich dann mit entsprechenden Reinigungsmitteln wieder säubern. Der Drehteller ist zumeist aus Glas. Glas zu reinigen, stellt in der Regel kein großes Problem dar.

Bei nicht ganz so günstigen Mikrowellen besteht der Garraum mitunter auch aus Edelstahl. An diesem Material haftet kaum etwas an, sodass die Reinigung recht einfach ist. Die Reinigung der Tür ist sowohl bei günstigen Mikrowellen als auch bei teureren Geräten unproblematisch. Bei nahezu allen Mikrowellengeräten besteht die Tür aus Kunststoff und Glas. Durch die Nutzung geeigneten Kochgeschirrs kann eine deutliche Verringerung der Verschmutzung im Garraum eintreten.

SSL