Wäschetrockner

Wäschetrockner sind unentbehrliche Helfer

Nur wenige Menschen haben die Möglichkeit, die Wäsche im Freien an der Leine zu trocknen. Während der Wintermonate funktioniert dies ohnehin nicht. Aus diesem Grund sind Wäschetrockner zu unentbehrlichen Haushaltsgeräten geworden. Bevor Sie sich einen Wäschetrockner kaufen, sollten Sie sich einen Überblick über das umfangreiche Angebot verschaffen. Für welches Gerät Sie sich entscheiden, hängt in erster Linie von den Platzverhältnissen und der individuellen Intensität der Nutzung ab.


Trockner in unterschiedlichen Ausführungen

Nicht alle Trockner arbeiten nach dem gleichen Prinzip. Es stehen unterschiedliche Ausführungen bereit. Diese sind:

  • Ablufttrockner

  • Kondenstrockner

  • Wärmepumpentrockner

Weitere Kategorien

Wärmepumpentrockner

Wärmepumpentrockner

Wäschetrockner gehören mit zu den größten Energieverbrauchern... [mehr]
Kondenstrockner

Kondenstrockner

Ein großer Vorteil der Kondensationstrockner besteht darin, dass... [mehr]
Ablufttrockner

Ablufttrockner

Ohne einen Wäschetrockner kommt heute kaum noch jemand aus.... [mehr]

Ablufttrockner sind in der Anschaffung am günstigsten. Sie benötigen einen Abluftschlauch, der ins Freie geführt wird. Deshalb lassen sich derartige Trockner nicht an jeden beliebigen Platz aufstellen. Es ist jedoch möglich, den Abluftschlauch durch ein geöffnetes Fenster zu führen.

Kondenstrockner benötigen keinen Abluftschlauch. Beim Trocknen der Wäsche fällt, wie der Name schon sagt, Kondenswasser an. Das Kondenswasser muss regelmäßig aus dem Behälter entfernt werden. Bei hochwertigen Geräten ist dies mitunter überflüssig, da die Geräte mit modernster Technik ausgestattet sind. Noch effizienter als Kondensationstrockner sind Wärmepumpentrockner. Bei diesen Geräten wird die Wärmeenergie besonders effizient ausgenutzt. Wärmepumpentrockner sind zwar etwas teurer als konventionelle Kondenstrockner, doch der Mehrpreis wird durch den geringen Stromverbrauch schnell wieder eingespart.


Nur einen hochwertigen Wäschetrockner kaufen

Es werden ausschließlich hochwertige Produkte im Ellerbrockshop angeboten. Bevor Sie sich einen Trockner kaufen, sollten Sie einige wichtige Aspekte beachten:

  • Eine ausreichende Füllmenge
  • Einfache Bedienung
  • Geringer Energieverbrauch

Das Fassungsvermögen der Wäschetrockner beträgt zwischen sechs und neun Kilogramm Wäsche. Das ist für einen durchschnittlichen Haushalt völlig ausreichend. Die Bedienung der Geräte erfolgt in der Regel über Programmwahlschalter und Tasten. Alle relevanten Anzeigen erscheinen auf einem Display.

Bei ellerbrockshop.de finden Sie Wäschetrockner aller bekannten Hersteller. Dazu gehören:

  • Bosch
  • Siemens
  • Gorenje

Von nahezu allen Herstellern stehen Wäschetrockner als Standgeräte oder auch in Form von Einbaugeräten zur Verfügung.

Moderne Trockner benötigen wenig Energie

Ein besonders wichtiges Kaufkriterium ist der Energieverbrauch. Sollten Sie sich mit den Anschlusswerten nicht so auskennen, brauchen Sie nur auf die Energieeffizienzklasse zu achten. Dies Effizienzklasse ist bei jedem Gerät bei ellerbrockshop.de angegeben. Die besten Energieeffizienzklassen sind A und B. Das bedeutet, dass Wäschetrockner mit diesen Effizienzklassen einen jährlichen Stromverbrauch von etwa 250 bis 450 kWh haben.

Wesentlich sparsamer sind die Wärmepumpentrockner. Diese erzielen meistens die beste Energieeffizienzklasse A+++. Der Jahresverbrauch liegt bei solchen Wäschetrocknern mit Wärmepumpe bei unter 200 kWh. Bei den Berechnungen für den Jahresverbrauch werden immer 160 Trocknungszyklen zugrunde gelegt.
SSL