Wand - Essen

Wand - Essen

Stilvoll und leistungsstark zugleich: Unsere hochwertigen Wandhauben

In vielen Küchen gehören praktische Dunstabzugshauben mittlerweile zur festen Grundausstattung: Dank ihrer Hilfe lassen sich nicht nur die beim Kochen und Braten unvermeidbaren Dämpfe in klare Luft verwandeln oder gänzlich nach draußen ableiten - auch Ansammlungen von unangenehmen Fettrückständen an der restlichen Kücheneinrichtung lassen sich effektiv vermeiden. Eine der beliebtesten Unterarten der Dunstabzugshaube bildet die sogenannte Wandhaube, welche wir Ihnen auch innerhalb unseres Sortiments in unterschiedlichsten stilvollen Ausführungen und auch als kopffreie Dunstabzugshauben anbieten. Was genau sich hinter diesem Begriff verbirgt und was Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Wandhaube in jedem Fall beachten sollten, erläutern wir Ihnen an dieser Stelle.

Weitere Kategorien

kopffreie Dunstabzugshauben

Mit Hilfe einer Dunstabzugshaube lassen sich im Handumdrehen... [mehr]

Grundlegende Informationen über Wandhauben

Eine praktische Wandhaube, die von vielen Herstellern auch unter ihrer alternativen Bezeichnung Wandesse erhältlich ist, wird - wie ihr Name bereits unmissverständlich zu verstehen gibt - an der Wand montiert und nimmt ihren Platz direkt über der vorhandenen Kochstelle ein.

 Mittlerweile bieten nahezu sämtliche namhaften Hersteller im Bereich qualitativ hochwertiger Dunstabzugshauben verschiedenste Wandhauben innerhalb ihres Sortiments an, die sich je nach gewähltem Modell stark in den Bereichen Optik und Material unterscheiden: Während der zur Luftableitung dienende Schacht in den meisten Fällen aus robustem Metall besteht, setzen viele Unternehmen zwecks einer zusätzlichen Aufwertung auch auf weitere elegante Materialien wie Edelstahl oder Glas, gelegentlich vorkommende Rundbögen runden das Gesamtbild im wahrsten Sinne des Wortes positiv ab. Zu den bekanntesten Herstellern stilvoller Wandhauben zählen u.a.:
  • Silverline
  • Bosch
  • Siemens
  • Neff
Wirft man einen Blick auf die verschiedensten Formen und Bauarten einer Wandesse, so lassen sich hier oft geometrische Figuren wie etwa Pyramiden entdecken, ebenfalls häufig anzutreffen sind zudem sehr schlanke Kastenformen. Insofern die am unteren Ende des Schachtes angebrachte Haube nicht sonderlich größer als der restliche Schacht ausfällt, spricht man im Fachjargon von einer Turm- oder Kaminhaube, Wandhauben für eine Montage in den Ecken eines Raumes bezeichnet man hingegen als Eckhauben. Eine weitere Bauart der Wandhaube stellt die sogenannte Inselhaube dar: Zwar wird diese nicht direkt an einer Seitenwand der Küche, sondern als "freischwebende" Einrichtung an der Decke der selbigen montiert - da diese jedoch in gewisser Weise ebenfalls zur Wand des Raumes zählt, spricht man auch bei einer Inselhaube von einer Wandhaube.

Ablufthauben und Umlufthauben

Ebenso wie alle anderen Arten der Dunstabzugshaube werden auch Wandhauben in die beiden Betriebsarten "Ablufthauben" und "Umlufthauben" unterteilt: Während Ablufthauben die entstehenden Dämpfe über ihren Schacht direkt ins Freie befördern, pusten Umlufthauben die (zuvor gereinigte) Luft wieder zurück in die Küche. In der Regel arbeiten Ablufthauben deutlich effektiver, da sämtliche Fette, Gerüche oder Dämpfe direkt aus der Küche entfernt werden und sich hierdurch auch nicht an teuren Möbeln festsetzen können. Der wohl größte Nachteil einer Ablufthaube liegt allerdings in der deutlich schwierigeren Montage: Bevor diese ihrem Besitzer ihre treuen Dienste demonstrieren kann, muss zuerst ein professioneller Mauerdurchbruch gelegt werden, welcher sich vor allem in Mietshäusern als nahezu unmöglich herausstellen dürfte. Umlufthauben benötigen hingegen keinerlei Verbindungen zur Außenwelt und lassen sich somit auch ohne größere Probleme in der heimischen Küche installieren. Da diese zur Umwandlung der entstehenden Dämpfe jedoch auf einen speziellen Geruchsfilter auf Aktivkohlebasis zurückgreifen, sollten beim Erwerb einer derartigen Wandesse auch die Folgekosten für zukünftige Geruchsfiltereinsätze einkalkuliert werden.

Tipp: Mittlerweile bieten immer mehr Hersteller komfortable Kombigeräte in ihrem Sortiment an, die sowohl nach dem Abluft-, als auch nach dem Umluftprinzip arbeiten. Allerdings sollten Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Dunstabzugshaube unbedingt auf die dazugehörigen Angaben achten: Während die Silverline Vera Wandesse VEW 953.2 E oder die Silverline Lyra Deluxe Wandesse LYW 885 W von Haus aus beide Funktionen anbieten, muss bei der Neff Wandesse D66B21N0 zuerst zusätzliches Sonderzubehör erworben werden.

Informationen zur benötigten Leistungsstärke

Neben den Baubreiten der in unserem Onlineshop angebotenen Dunstabzugshauben, welche in den meisten Fällen zwischen 60 und 90 cm liegen, stellt vor allem die enthaltene Leistungsstärke ein gravierendes Unterscheidungsmerkmal dar - denn nicht jede Wandesse prädestiniert sich gleichermaßen gut für jede Küchengröße. Wie stark das neue Gerät sein muss, richtet sich hierbei in erster Linie nach der Größe ihres zukünftigen Einsatzortes: Multiplizieren Sie vor der Auswahl eines geeigneten Geräts einfach die Breite mit der Länge sowie mit der Höhe Ihrer Küche und multiplizieren Sie den hierbei erhaltenen Wert anschließend noch mal mit sechs - heraus kommt hierbei letztendlich der benötigte Mindestwert, welcher vom Hersteller in cbm/h angegeben wird.

  Wichtig: Im Idealfall sollten Sie diesen Wert noch einmal verdoppeln oder gar vervierfachen, um auch im "Falle eines Falles" stets auf der sicheren Seite zu sein - zwecks einer angenehmen Regulierung der Abzugsstärke verfügen neue Modelle ohnehin über verschiedene Gebläsestufen.

SSL