Gefrierschränke zum optimalen Einfrieren

Neben einem klassischen Kühlschrank gehört auch ein Gefrierschrank in jede gut ausgestattete Küche. In ihm lassen sich nicht nur verschiedenste Tiefkühlprodukte wie Pizza, Fischstäbchen oder Eiscreme einfrieren, sondern darüber hinaus auch frisches Brot oder selbst geerntetes Obst und Gemüse länger haltbar machen.

Größe und Fassungsvolumen des Gefrierschranks

Sowohl der Verzehr von kostengünstigen Tiefkühlprodukten, als auch das vorsorgliche Einfrieren von frischen Lebensmitteln erfreute sich in jüngster Vergangenheit stetig wachsender Beliebtheit - wenig verwunderlich also, dass auch die Bandbreite der im Handel angebotenen Gefrierschränke mittlerweile immens ist. Wie groß das Gerät letztendlich ausfallen soll, richtet sich selbstverständlich in erster Linie nach dem zur Verfügung stehenden Freiraum in der Küche: Neben vergleichsweise kleineren Ausführungen wie dem Siemens Stand-Gefrierschrank GS51NAW41 mit 161 cm Bauhöhe lassen sich auch deutlich voluminösere Modelle wie der Bosch Gefrierschrank GSN36AI31 (186 cm) oder das 191 cm hohe XL-Modell Bosch GSN58AW41 erwerben.


Vor dem Kauf eines Gefrierschranks sollten Sie sich auch die Frage nach dem notwendigen Fassungsvolumen stellen: Immerhin wirkt sich ein größeres Modell mit mehr Stauraum nicht nur auf den Anschaffungspreis, sondern letztendlich auch auf den Energieverbrauch aus. Als einfache Faustregel kann man hier mit einem durchschnittlichen Nutzinhalt von 60 bis 65 Litern pro Kopf rechnen. Ein einfacher Single- oder Zwei-Personen-Haushalt ist somit bereits optimal mit einem 150 Liter fassenden Gerät ausgerüstet, Familien mit einem oder mehreren Kindern sollten hingegen zu einem Gefrierschrank mit 180 bis 280 Litern Nutzinhalt greifen. Haushalte, die auch gerne größere Mengen an selbst angebautem Obst oder Gemüse, sowie ganze oder halbierte Tiere langfristig einfrieren möchte, sollten sich eher bei den Gefriertruhen, sich jedoch eher für eine Unterbringung im Keller oder Hauswirtschaftsraum eignen.


Neben einem klassischen Kühlschrank gehört auch ein Gefrierschrank in jede gut ausgestattete Küche. In ihm lassen sich nicht nur verschiedenste Tiefkühlprodukte wie Pizza, Fischstäbchen oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gefrierschränke zum optimalen Einfrieren

Neben einem klassischen Kühlschrank gehört auch ein Gefrierschrank in jede gut ausgestattete Küche. In ihm lassen sich nicht nur verschiedenste Tiefkühlprodukte wie Pizza, Fischstäbchen oder Eiscreme einfrieren, sondern darüber hinaus auch frisches Brot oder selbst geerntetes Obst und Gemüse länger haltbar machen.

Größe und Fassungsvolumen des Gefrierschranks

Sowohl der Verzehr von kostengünstigen Tiefkühlprodukten, als auch das vorsorgliche Einfrieren von frischen Lebensmitteln erfreute sich in jüngster Vergangenheit stetig wachsender Beliebtheit - wenig verwunderlich also, dass auch die Bandbreite der im Handel angebotenen Gefrierschränke mittlerweile immens ist. Wie groß das Gerät letztendlich ausfallen soll, richtet sich selbstverständlich in erster Linie nach dem zur Verfügung stehenden Freiraum in der Küche: Neben vergleichsweise kleineren Ausführungen wie dem Siemens Stand-Gefrierschrank GS51NAW41 mit 161 cm Bauhöhe lassen sich auch deutlich voluminösere Modelle wie der Bosch Gefrierschrank GSN36AI31 (186 cm) oder das 191 cm hohe XL-Modell Bosch GSN58AW41 erwerben.


Vor dem Kauf eines Gefrierschranks sollten Sie sich auch die Frage nach dem notwendigen Fassungsvolumen stellen: Immerhin wirkt sich ein größeres Modell mit mehr Stauraum nicht nur auf den Anschaffungspreis, sondern letztendlich auch auf den Energieverbrauch aus. Als einfache Faustregel kann man hier mit einem durchschnittlichen Nutzinhalt von 60 bis 65 Litern pro Kopf rechnen. Ein einfacher Single- oder Zwei-Personen-Haushalt ist somit bereits optimal mit einem 150 Liter fassenden Gerät ausgerüstet, Familien mit einem oder mehreren Kindern sollten hingegen zu einem Gefrierschrank mit 180 bis 280 Litern Nutzinhalt greifen. Haushalte, die auch gerne größere Mengen an selbst angebautem Obst oder Gemüse, sowie ganze oder halbierte Tiere langfristig einfrieren möchte, sollten sich eher bei den Gefriertruhen, sich jedoch eher für eine Unterbringung im Keller oder Hauswirtschaftsraum eignen.


1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Siemens GI81NACF0 Einbaugefrierschranl Siemens GI81NACF0 Einbaugefrierschranl
Siemens GI81NACF0 Einbaugefrierschranl EnEV
848,00 € *
Siemens GU15DADF0 Unterbau-Gefriergerät Siemens GU15DADF0 Unterbau-Gefriergerät
Siemens GU15DADF0 Unterbau-Gefriergerät EnEV
533,00 € *
Siemens GI18DASE0 Einbaukühlschrank Siemens GI18DASE0 Einbaukühlschrank
Siemens GI18DASE0 Einbaukühlschrank EnEV
430,00 € *
Siemens GI11VAFE0 Einbaukühlschrank Siemens GI11VAFE0 Einbaukühlschrank
Siemens GI11VAFE0 Einbaukühlschrank EnEV
450,00 € *
Siemens GI21VAFE0 Einbaukühlschrank Siemens GI21VAFE0 Einbaukühlschrank
Siemens GI21VAFE0 Einbaukühlschrank EnEV
477,00 € *
Siemens GI21VADE0 Einbaukühlschrank Siemens GI21VADE0 Einbaukühlschrank
Siemens GI21VADE0 Einbaukühlschrank EnEV
472,00 € *
Siemens GI11VADE0 Einbaukühlschrank Siemens GI11VADE0 Einbaukühlschrank
Siemens GI11VADE0 Einbaukühlschrank EnEV
459,00 € *
Bosch GIN81ACF0 Einbau-Gefrierschrank Bosch GIN81ACF0 Einbau-Gefrierschrank
Bosch GIN81ACF0 Einbau-Gefrierschrank EnEV
819,00 € *
Bosch GSN33VWEP Stand-Gefrierschrank PA Bosch GSN33VWEP Stand-Gefrierschrank PA
Bosch GSN33VWEP Stand-Gefrierschrank PA EnEV
585,00 € *
Bosch GSN36VLFP Stand-Gefrierschrank Bosch GSN36VLFP Stand-Gefrierschrank
Bosch GSN36VLFP Stand-Gefrierschrank EnEV
650,00 € *
Bosch GSN36BIFV Stand-Gefrierschrank Bosch GSN36BIFV Stand-Gefrierschrank
Bosch GSN36BIFV Stand-Gefrierschrank EnEV
810,00 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen